stratieka Baugesellschaft für Straßen- und Kabelkanalbau mbH & Co.KG
Ihr kompetenter Partner für Tiefbauprojekte

Wir sind dabei

 

 

Verlängerung A100  - 16. Bauabschnitt

Für die Verlängerung der Autobahn vom Dreieck Neukölln bis zum Treptower Park müssen für den Bau der Kreuzungspunkte

mit den Stadtstraßen  im Vorfeld alle bestehenden Leitungen umgelegt werden. Unser Unternehmen ist in der Sonnenallee,

Grenzallee und Neuköllnischen Allee von sechs Leitungsverwaltungen beauftragt worden, deren Anlagen umzulegen.

 

 

 

 

Neubau U5

Nach Baufeldfreimachung für die großen Baugruben des U-Bahn-Tunnels sind die BVG-Baugruben teilsweise wieder geschlossen und
wir haben mit der Rückverlegung der provisorisch umgelegten Leitungen in ihre ursprüngliche Lage begonnen.

Auch für diese Leistungen ist unser Unternehmen von vielen Leitungsverwaltungen beauftragt worden.

 


 

 

 

Neubau Invalidenstr. 

Im Zuge des Straßenneubaus der Invalidenstraße zwischen dem Nordbahnhof und dem Hauptbahnhof waren wir 2013 bis 2015
für Versatel, COLT, ITDZ, Alliander und viele andere Leitungsunternehmen tätig, um deren Leitungen im Zuge des Straßenbaus
umzubauen und neu einzuordnen.

Die Baumaßnahme ist im September 2015 fertiggestellt worden.
Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich für das entgegengebrachte Vertrauen unserer Kunden und aller am Projekt
beteiligten Partner bedanken :   Wir wissen, Sie hatten die Wahl !

 

 

 

 

Umbaubeispiele (vom Plan zur Ausführung)

Im Zuge von Straßenbaumaßnahmen oder Sonderbauwerken werden wir beauftragt, die Leitungen unser Kunden
zu sichern, zu ordnen oder umzulegen. Dies gelingt uns immer öfter sehr kostengünstig , da wir für viele Auftraggeber gleichzeitig
arbeiten und deren Rohr- und Kabelgeflecht ohne größere Verschaltarbeiten entwirren.
.
Ein paar Beispiele wie wir die Pläne in die Wirklichkeit umsetzen sehen Sie hier :

 

 

 

und wo noch ?

weitere Referenzen erhalten Sie im Downloadbereich